Aktuelles

W&V Architekten

AUFSTIEG? ABSTIEG? KAMPFZONE STADT | MDR KULTUR SPEZIAL (29.01.2021)

Gunnar Volkmann von W&V Architekten beteiligt sich am architektonischen Diskurs zur Stadtentwicklung Leipzigs

Redaktion: Bernd Schekauski

Immer mehr Menschen aus ländlichen Gegenden ziehen in Städte. Folgen: Preise fürs Wohnen steigen, Blasen der Spekulation blähen sich auf, öffentliche Räume werden zunehmend umkämpft - sichtbar etwa im Streit um Planungen für den weiteren Städtebau, Bürgerinitiativen, Bemühen um Nachhaltigkeit im Bauen und im Nahverkehr bis hin zu politischen Demonstrationen. Wie gehen Menschen mit diesen Konflikten um? Gelingt es, sie zu moderieren? Was für Konzepte haben Städteplaner*innen, Soziolog*innen, Architekt*innen, Sozial-Arbeiter*innen zu bieten? Suche nach Antworten im MDR Kultur Spezial …