Büro

Baunetz

14.08.2022

Backsteine und Schiffsegel - Wohnensemble in Leipzig von W&V Architekten

Baunetz

Wo 2012 noch das Olympische Dorf angedacht war, entsteht seit 2016 nun ein Quartier mit 470 Wohnungen, das von der Stadt Leipzig mithilfe ihrer Tochtergesellschaft „Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten mbH“ (LESG) realisiert wird. Ein 2021 fertiggestelltes, zweiteiliges Gebäudeensemble names Hafen Eins soll künftig den Auftakt des Viertels bilden. Für die beiden Bauten, die bereits mit dem Architekturpreis 2021 BDA Sachsen und dem Architekturpreis der Stadt Leipzig ausgezeichnet wurden, zeichnet das ortsansässige Büro W&V Architekten verantwortlich.

Hier geht's zum Baunetz-Artikel